Wisis - Wissensdatenbank, Kreditvergleich und Finanzierung

Der Begriff der Wissensdatenbank ist seit den 1980ern im Kontext von Expertensystemen sehr populär. Schon damals verstand man unter einer Wissensbasis bzw. einer Wissensdatenbank diejenigen Informationen, aus denen das Expertensystem sinnvolle Antworten generiert. Somit kann eine Wissensdatenbank beispielsweise über mögliche Krankheiten informieren und die geeigneten Therapien enthalten. Die ersten Wissensdatenbanken in den 1980ern waren in einer speziellen KI-Beschreibungssprache formuliert. Die zeitgenössische Literatur spricht beispielsweise von einer objektorientierten Wissensdatenbank, in der das erforderliche Wissen in Form eines Vererbungsnetzes hinterlegt wurde. Diese bestand aus den Elementen von einzelnen Attributen und Verhaltensweisen.

Dazu ein einfaches Beispiel

In den 1980ern Jahren hätte man eine zoologische Wissensdatenbank so definiert: Verschiedene Tiere wie Hund, Katze, Maus, Elefant stehen miteinander in einer bestimmten Beziehung, aber alle Tiere haben ein unterschiedliches Gewicht. Durch diesen Unterschied war der Computer imstande, die Tiere zu verstehen und zu erklären. So wurde die erste Wissensdatenbank maschinenlesbar und konnte somit auch auf alle anderen Bereiche abgeleitet werden.

Heute hat sich der Begriff “Wissensdatenbank” gewandelt. Heute wird eine Wissensdatenbank auch Internetforum für Menschen bezeichnet. Es gibt beispielsweise das Webforum für die Mediziner oder für Biologen. Und diese Webforen bestehen nicht nur aus Objekten die Netze bilden, sondern aus der natürlichen Sprache und Wortlaute, die als Volltext in MySQL Datenbanken vorher umfangreich indiziert und eingepflegt wurden. Nur so können sich diese Wissensdaten dann leicht durchsuchen lassen. Wenn jemand den Unterschied zwischen einer kleinen Maus und einem großen Elefanten wissen möchte, wird die Suchfunktion benutzt und es findet sofort Troll-Postings von Leuten die genau über das Thema über den Unterschied von Maus und Elefant diskutiert haben. So ist der Anspruch der heutigen Wissensdatenbank vergleichbar mit dem, was bereits in den 1980ern darunter verstanden wurde: der User sitzt vor einem Computer und erhält die Informationen von einem Expertensystem, mit dem Unterschied, dass in der heutigen Zeit Abstand davon genommen wurde, maschinenlesbare Wissensdatenbanken anzulegen.

Der Aufbau solcher Wissensdatenbanken ist sehr umfangreich, aufwendig, sehr zeitintensiv und in letzter Konsequenz auch kostspielig. Es werden viele Personen benötigt, um die benötigten Daten zusammen zu tragen, auszuwerten und in die Wissensdatenbank einzupflegen. Das kostet natürlich irgendwann sehr viel Geld und muss in der Regel durch Kredite finanziert werden. Hier kann umfangreiche Recherche und das Einholen von Informationen dabei helfen viel Geld bei einer Finanzierung zu sparen. Einfacher geht’s heutzutage über einen Online Kreditvergleich, durch diesen können sämtliche Kosten und Gebühren einer Finanzierung vorab analysiert und verglichen werden, das alles ganz bequem von zu Hause aus.

Kreditvergleich online durchführen

Ob Autokauf, Hausbau, Weltreise oder eine Investition wie beispielsweise der Aufbau einer Wissensdatenbank. Kredite sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Die besten Konditionen für einen Kredit können durch einen Online Kreditvergleich gefunden werden, der sich ganz unkompliziert im Internet durchführen lässt.

Unabhängiger Kreditvergleich

Mit einem Kreditvergleich kann kostenlos und unverbindlich nach dem günstigsten Kreditangebot für Ihr Vorhaben gesucht und verglichen werden. Ein Kreditvergleich sollte den Verwendungszweck und die Kreditsumme vergleichen können und dementsprechend nach dem günstigsten Kreditangebot mit niedriger Verzinsung suchen und anzeigen. Dabei sollte der Rechner immer den Effektivzins vergleichen, da dieser neben den Zinskosten auch weitere Gebühren beinhaltet. Nur durch regelmäßige Aktualisierung der Kreditvergleichssysteme kann man sicher sein, dass der Kreditvergleich auch kurzfristige Zinsaktionen zeitnah mit einberechnet. Nach dem Motto: Machen Sie jetzt ihren Kreditvergleich und sichern sich noch heute den günstigsten Zins für ihre Finanzierung!

Im Kreditvergleich werden folgende Kreditarten online verglichen:

Kreditarten - der Schweizer Kredit ohne Schufa Auskunft

Ob Studium, Neuwagen oder Eigenheim – es gibt für alle Vorhaben einen speziellen Kredit. Die anfallenden Zinsen und die Länge der Laufzeit werden dabei an die verschiedenen Kreditarten angepasst. Der Kredit ohne Schufa-Auskunft wird auch „Schweizer Kredit" genannt. Durch das höhere Risiko wird allerdings beim Schweizer Kredit meist ein höherer Zinssatz als bei einem Ratenkredit deutscher Banken berechnet.

Die Schufa-Auskunft = Sicherheit für den Kreditgeber

Durch die Schufa-Auskunft sichert sich eine Bank oder ein Kreditgeber gegen einen Kreditausfall ab. Die Schufa ist eine Wirtschaftsauskunftei. Hier sind die Daten von etwa 75 Prozent aller Deutschen erfasst. Damit stellt die Schufa die größte Wirtschaftsauskunftei Deutschlands dar. Aber die Ermittlung von erfassten Daten geschieht nicht nur durch die Schufa selbst, sondern bezieht teilweise auch die Daten über externe Stellen wie die Zentralstelle für Kreditinformation. Aber auch Daten aus öffentlichen Quellen werden von der Schufa genutzt. Dazu gehören die Schuldnerverzeichnisse bei Amtsgerichten. Allerdings gelten die Nutzung dieser Daten als rechtlich umstritten. Im Normalfall bekommt die Schufa aber ihre Daten von den Kreditvergabestellen und Banken selber. Es muss die Einwilligung der Person vorliegen, um diese Daten bei der Schufa speichern zu können. Die Schufa-Daten enthalten Angaben zur Person, aktuelle und ehemalige Adressen.

Die Berechnung der Kreditwürdigkeit

Alle Auskünfte der Schufa sind in Negativ- und Positivmerkmale unterteilt. Wenn Geschäftsbeziehungen ordnungsgemäß abgewickelt, also beispielsweise alle Raten eines Kredites für den neuen Fernseher immer pünktlich überwiesen wurden, wird dies bei der Schufa als Positivmerkmal gespeichert. Wenn es aber bei der Abwicklung zu Unregelmäßigkeiten kommt, sei es in Form von mehreren Mahnungen oder Vollstreckungsbescheiden, wird dies als Negativmerkmal vermerkt. Dieses muss aber spätestens drei Jahre nach der Abwicklung eines Geschäftes aus der Schufa-Datei wieder gelöscht werden. Wenn sich jetzt Banken oder Kreditinstitute eine Auskunft eines potenziellen Kreditnehmers bei der Schufa einholen, bekommen sie eine Schufa-Score. Diese Score reicht von 1 bis 100 und gibt an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Kredit ordnungsgemäß bedient wird. Ist diese Schufa-Score ein hoher Wert, spricht dieser für eine hohe Kreditwürdigkeit. Hat dieser Score niedrigere Werte, werden die Chancen auf einen Kredit sicher sinken. Bei der Schufa kann sich jede Person eine Selbstauskunft einholen, um einzuschätzen, wie es um seine eigene Kreditwürdigkeit bestellt ist.

Der Kreditvergleich

Sie wollen sich ein neues Auto kaufen, aber können die benötigte Geldsumme dafür nicht sofort aufbringen? In diesen Fall sollte ein Kredit in Erwägung gezogen werden. Um auch Kostenübersicht und Transparenz zu haben sollte ein Online Kreditvergleich erfolgen und das am besten vor einem Besuch in den Bankfilialen vor Ort.

Der Ratenkredit für die Neuanschaffung

Für alle Privatpersonen gibt es verschiedene Kreditmodelle die in Anspruch genommen werden können. In den meisten Fällen handelt es sich um den Konsumentenkredit mit dem das Auto, die langersehnte Urlaubsreise, der neue Fernseher oder andere elektronische Geräte finanziert werden sollen. Dafür wird meist ein Ratenkredit aufgenommen. Ratenkredite werden mit einer Laufzeit von bis zu 84 Monaten, in Einzelfällen aber auch bis zu 120 Monaten Laufzeit angeboten. Die maximale Höhe eines Ratenkredites liegt bei ungefähr 75.000 Euro. Gerade beim Abschluss eines Ratenkredites lohnt sich ein Kreditvergleich, da der Jahreszins hierbei von den Banken eigenmächtig festgelegt wird. Die Geschichte des Ratenkredits begann in den frühen 50er Jahren. Damals begannen die Versandhäuser damit, ihren Kunden Kredite für Käufe einzuräumen. Daraus entwickelten sich dann die heutzutage sehr beliebten Ratenkredite, wie sie von allen Banken und Sparkassen vergeben werden.

Sollzins und effektiver Jahreszins: Über Kreditvergleich genau prüfen

Kredite können nur genau verglichen werden durch den effektiven Jahreszins. Dieser muss von jeder Bank für einen genauen Kreditvergleich angegeben werden. Der effektive Jahreszins enthält nicht nur den vereinbarten Zinssatz, sondern auch alle mögliche Gebühren und Kreditzusatzkosten. Aber hier ist Vorsicht geboten: Denn oft handelt es sich bei den Angaben um Mindestangaben, mit dem die Banken werben. In der Realität liegt dann der Sollzins meist über dem Wert aus der Werbung. Bei den Direktbanken liegen Sollzins und effektiver Jahreszins meistens näher beieinander als bei vergleichbaren Filialbanken. Denn hier fallen die meist hohen Servicegebühren weg. Auch relevant für die genaue Berechnung des tatsächlichen Zinssatzes ist die Bonität des Kunden, die Kreditsumme und der Verwendungszweck des Kredites können den tatsächlichen Zinssatz ebenfalls beeinflussen. Viele Banken und Sparkassen unterscheiden zusätzlich nach Berufsgruppen und stufen so beispielsweise Beamte automatisch höher ein als einen Studenten. Wenn die eigene Bonität für einen Kreditabschluss nicht ausreicht, verlangen Banken oder Sparkassen oft als Sicherheit eine Bürgschaft. Getilgt werden Ratenkredite dann nach der Aufnahme mit gleichbleibenden monatlichen Raten. Diese setzen sich aus Tilgung und Zinsen zusammen.

Auto Kreditvergleich: Ballonfinanzierung oder Ratenkredit?

Ein Autokredit ist spezieller als ein normaler Ratenkredit. Denn dieser wird explizit für die Anschaffung eines Fahrzeugs vergeben. Meist bleibt der Fahrzeugbrief als Sicherheit bei der Bank. Neben spezialisierten Banken arbeiten heute auch die meisten Autohäuser direkt mit Kreditinstituten eng zusammen. Gemeinsam mit dem Neuwagen wird dann ein attraktiver Kredit angeboten. Vorteil ist, wird der Kredit bei der Bank des Autoherstellers abgeschlossen, kann der Kunde oft von Subventionen durch das Autohaus profitieren, diese machen sich dann im Preis und der Finanzierungssumme bemerkbar. Bei Autokrediten werden oft eine Anzahlung und eine Schlussrate fällig.

Bei einer sogenannten Ballonfinanzierung ist die Laufzeit aber kürzer, wer allerdings keine Anzahlung aufbringen kann, muss dafür längere Laufzeiten in Kauf nehmen. Eine Alternative zum Autokredit ist der klassische Ratenkredit. Wird ein Ratenkredit für ein Auto aufgenommen, kann der Autokäufer oft bessere Konditionen beim Autohändler heraushandeln, weil er den Kaufpreis in bar und sofort bezahlt. Hier sind allerdings die monatlichen Raten höher. Je nachdem wie die Konditionen des Ratenkredits sind, hat dieser dann aber auch eine längere Laufzeit. Gerade hier ist besonders wichtig einen Kreditvergleich mit mehreren Banken oder Sparkassen durchzuführen. Nur so kann das beste Angebot gefunden werden.

Umschuldung eines Dispokredites

Der Dispokredit ist sehr beliebt, denn hier räumen Banken ihren Kunden ein Kreditrahmen auf dem Girokonto ein. Dieser Kredit hat einen bestimmten Rahmen, der individuell festgelegt wird. In der Regel orientiert sich dieser am monatlichen Einkommen des Kontoinhabers. Der Dispobetrag kann frei und ohne Rücksprache innerhalb des ausgestellten Kreditlimits ausgeschöpft werden. Der Nachteil sind die Zinsen für einen Dispokredit, welche deutlich höher sind, als für einen Ratenkredit. Daher loht sich der Dispokredit nur für vorübergehende finanzielle Engpässe. Ist ein Konto über längere Zeit im Minus, kann es sinnvoll sein, einen Ratenkredit zur Umschuldung des Dispokredits aufzunehmen, denn hier sind die Zinsen und Zusatzkosten deutlich geringer. Auch hier kann der Online Kreditvergleich einen guten Überblick über eine günstige Umschuldung bzw. Umwandlung in einen Ratenkredit geben.

Immobilienfinanzierung mit staatlichen Fördermöglichkeiten

Besonders gute Konditionen bieten Banken für eine Baufinanzierung an. Egal ob Neubau, Renovierung oder Kauf: Bei der Baufinanzierung geht es meist um eine größere Summe, als bei einem normalen Raten- oder Autokredit. Bausparkassen, aber auch viele andere Banken, bieten für die Baufinanzierung spezielle Verträge mit langen Laufzeiten an. Die Bank verlangt bei der Finanzierung die Eintragung einer Grundschuld oder Hypothek im Grundbuch. Dafür ist im Gegensatz zum normalen Ratenkredit die Zinssicherheit nicht für die gesamte Laufzeit gegeben. Die Zinsbindung wird beim Abschluss einer Baufinanzierung durch eine Zinsbindungsfrist vereinbart. Während dieser Zeit gilt der vereinbarte Zinssatz. Ist die Frist der Zinsbindung vorbei, muss eine neue Frist vereinbart werden, die mit einem neuen Jahreszins versehen wird. Wenn der allgemeine Zinssatz bei Abschluss niedrig ist, lohnt sich eine lange Laufzeit bei der Zinsbindung. So kann das gute Zinsniveau über einen langen Zeitraum ausgenutzt werden. Wenn aber allgemein hohe Zinsen herrschen und generell abzusehen ist, dass die Zinsen im Laufe der Zinsbindung nicht weiter steigen werden, sollte eine kürzere Zinsbindungsfrist vereinbart werden. Hierbei ist wiederum der Kreditvergleich sehr hilfreich um sich einen Überblick zu verschaffen. Besonders günstige Kredite gibt es für Eigenheimbesitzer, besonders wenn diese sich für einen nachhaltigen Bau entscheiden: Hier vergibt die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) Kredite zu besonders guten und günstigen Konditionen für Hausbauer oder -käufer, die auf neue und moderne Energieeffizienz und ökologische Werte setzen, beispielsweise mit eigener Wasserversorgung durch ein energieeffizientes Hauswasserwerk. Hier kann auch von zusätzlichen, verschiedenen Fördermaßnahmen, beispielsweise für eine besonders sparsame Heizungsanlage oder Fenstersanierung profitiert werden.

Einen Kreditvergleich im Internet durchführen: Diese Vorteile hat es:

Vorteile eines Kreditvergleichs im Internet

  • Flexibilität
    Ein Online Kreditvergleich ist flexibel und von keinen Öffnungszeiten abhängig. Er kann zu jeder Tages- und Nachtzeit durchgeführt werden. Damit ist für den Nutzer maximale Flexibilität gewährleistet.
  • Datenschutz
    In der Regel müssen für einen Online Kreditvergleich keinerlei persönliche Daten eingegeben werden, der Nutzer bleibt völlig anonym.
  • Kosten
    Bei einem Kreditvergleich im Internet fallen keine Kosten für den Nutzer an, es ist ein kostenloser Service.
  • Unverbindlich
    Der Online Kreditvergleich ist völlig unverbindlich und immer tagesaktuell. Der Nutzer kann sich Angebote der Anbieter über das Internet in Ruhe einholen und dann entscheiden, welchen Kredit er abschließen möchte.
  • Neutralität
    Ein Kreditvergleich im Internet ist vollkommen neutral und unabhängig. Es gibt keine versteckten Kosten oder Gebühren.

Bei den meisten Krediten sind die Konditionen verhandelbar, daher lohnt es sich, vor dem Abschluss eines Kredit- oder Darlehensvertrags, immer einen Kreditvergleich und das in aller Ruhe, zu machen. Das geht besonders einfach und schnell im Internet, wo die Konditionen von vielen Kreditgebern übersichtlich miteinander vergleichen werden.